Batman: Arkham Knight erneut verschoben

Ursprünglich sollte der neuste Titel von Rocksteady Studios „Batman: Arkham Knight“ am 02. Juni 2015 erscheinen und die Geschichte um Batman aka. Bruce Wayne um weiteres Kapitel bereichern, doch daraus wird nichts.
Rocksteady und Warner Brothers Games haben via Twitter bekannt gegeben, dass Batman: Arkham Knight um einige Wochen verschoben wird und dementsprechend am 23. Juni 2015 veröffentlicht wird.


 


 

Auch wenn es sich bei dem neuen Termin nur um einige Wochen handelt, so liegt der Termin nach der E3, welche vom 16. – 18. Juni in Los Angeles stattfindet. Somit kann man davon ausgehen, dass Rocksteady das Spiel auf einem der vielen Bühen zeigen wird.

 

Neben der Ankündigung über den neuen Termin veröffentlichte Rocksteady einen neuen Trailer, der direkt von der Playstation 4 Version stammt und zeigt, dass die Übergänge von einer Zwischensequenz in das Gameplay sehr flüssig ineinander einfließen.

Batman: Arkham Knight wird am 23.juni 2015 für PC, Playstation 4 und Xbox One erscheinen.