Erster Trailer des „Veronica Mars“ Films veröffentlicht

Der erste offizielle Trailer des „Veronica Mars“ Films wurde auf YouTube veröffentlicht. Anfang 2013 wurde das Kickstarter Projekt „The Veronica Mars Movie Project“ vom Serienschöpfer Rob Thomas ins Leben gerufen. In kürzester Zeit sprengten Fans der Serie das ursprüngliche Ziel von zwei Millionen Dollar. Am 13. April 2013 ging die Kickstarter-Finanzierungsrunde mit beachtlichen $5.702.153 zu Ende. 

Typisch Mars

Die Story könnte nicht klassischer sein: Veronica Mars (Kristen Stewart) hat ihr Leben als Privatdetektivin aufgegeben und arbeitet in einer großen Anwaltskanzlei in New York als Anwältin. Nachdem es einen Todesfall in ihrer alten Heimat gibt und sie einen Hilferuf des verdächtigten Logan Echolls (Jason Dohring), ihrer alten Flamme, erhält, lässt sie ihre Karriere links liegen und kehrt nach Hause zurück – natürlich gerade rechtzeitig für die Highschool-Reunion.

Es ist eine typische Veronica Mars Geschichte – grundsolide, jedoch nichts wirklich besonderes. Fans der Serie werden den Film vermutlich lieben, für alle anderen genügt wahrscheinlich der Gang in eine Matinee-Vorstellung. „Veronica Mars“ erscheint am 14. März 2014 in den USA.